Hessischer Bildungsserver / Medienbildung / Schule@Zukunft

Schreiblabor 2.0

Das Schreiblabor ist eine Lernumgebung zur Unterstützung des Schreib- und Leselernprozesses für die Eingangsstufe der Grund- und Sonderschule.

Mit dieser Software können sich insbesondere Lernanfänger die Welt der Buchstabenschrift aktiv-entdeckend erschließen. Sie bietet in elf Modulen vielfältige Übungen und Arbeitsmöglichkeiten auf der Laut-, Wort- und Textebene. Die Lehrkraft erhält wertvolle lerndiagnostische Informationen über die Fortschritte der Kinder und kann die Übungen leicht an den jeweiligen Lernbedarf individuell anpassen.

Lizenzdaten

Die Software Schreiblabor Version 2.0 wurde über die Medienzentren auf einer lauffähigen CD-ROM verteilt, die keine Eingaben zu den Lizenzdaten benötigte. Allen Grund- und Förderschulen sollte eine lauffähige Version vorliegen. Spezielle Freigabedaten für Demo-Versionen gibt es nicht.

Die Hessischen Medienzentren haben eine Landeslizenz für diese Programme erworben.
Die Lizenz gibt das Nutzungsrecht für alle Grund- und Sonderschulen im Land Hessen auf allen Rechnern der betreffenden Schule. Auch auf den Privatrechnern der Lehrkräfte, die bei diesen Schularten beschäftigt sind, darf das Programm installiert werden. Jedwede Veränderung der Software ist untersagt. Es ist weiterhin untersagt, von der Software abgeleitete Werke zu erstellen. Der Lizenznehmer darf den Inhalt der CD auf Festplatte kopieren und eine persönliche Sicherungskopie erstellen. Kopien dürfen nicht verkauft, vermietet, verliehen oder vertrieben werden. Der Lizenzgeber (Medienwerkstatt) übernimmt keinerlei Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die aus der Benutzung der Software entstehen. Diese CD wurde im Oktober 2003 über die Medienzentren an berechtigte Schulen verteilt. Bei Fragen im Zusammenhang mit der Installation (Einzelplatz oder Netzbetrieb) wenden Sie sich bitte an das für Ihre Schule zuständige Medienzentrum oder senden Sie eine E-Mail direkt an Support Medienwerkstatt

Weitere Informationen finden Sie im

  • CD-ROM 2003.