Hessischer Bildungsserver / Medienbildung / Schule@Zukunft

Lernstandserhebung

Neu ab der Version 5 ist die Möglichkeit eine Lernstandserhebung durchzuführen. Diese wurde speziell für den Einsatz in PuSch- (SchuB) Klassen erstellt.

Für die PuSch (SchuB)-Klassen muss wohl jedes Jahr eine Lernstandserhebung durchgeführt werden und die ist lästig.

Mit dem neuen Rechentrainer macht die LSE keine Arbeit mehr. Die Schüler rechnen etwa 100 Aufgaben am Computer und diese LSE wird zeitgleich ausgewertet. Das sieht dann z.B. so aus:

LSE Auswertung

 

Die Auswertung erfolgt nicht mit einer Note, sondern als Prozentzahl bezogen auf die verschiedenen Themen „Zahlenraum, Grundrechenarten und Maße“, „Schaubilder, Zuordnungen und Prozentrechnung“ sowie „Geometrie“.

zurück