Hessischer Bildungsserver / Medienbildung / Schule@Zukunft

eEducation - Förderung des selbstständigen Lernens mit neuen Medien
Sonderausschreibung Schule@Zukunft (Vorankündigung)

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 13. September 2008 00:00

Zum Schuljahresbeginn 2008/2009 ist eine Ausschreibung geplant, auf die sich Schulen der Sekundarstufen I und II bewerben können.

Wegen der großen Bedeutung des selbstständigen Lernens für die Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen der Medieninitiative Schule@Zukunft neue Lehr- und Lernformen mit medialer Unterstützung an den Schulen gezielt gefördert werden. Es werden Schulen angesprochen, die das pädagogische Repertoire erweitern und neue Wege mit ihren Schülerinnen und Schüler gehen wollen.

 

Ausgewählte Schulen werden ein Unterstützungspaket erhalten, das

  • schülerbezogene Lehr-, Lern- und Arbeitsmethoden ermöglicht,
  • die schulbezogene Einrichtung der Plattform für ihre Lehrkräfte und Schüler gewährleistet,
  • die Schulung von Lehrkräften und eine kontinuierliche Beratung sichert,
  • Notebooks als ergänzende Ausstattung beinhaltet,
  • Lizenzen zur Nutzung einer eLearning -Plattform und zur Nutzung von Verlagsprodukten umfasst.

Von den Schulen wird erwartet, dass sie sich im Projekt engagieren, ihre Erfahrungen dokumentieren und Ergebnisse anderen Schulen zur Verfügung zu stellen.

Die Bekanntmachung der Ausschreibung erfolgt über den Internetauftritt der Medieninitiative Schule@Zukunft ( http://www.schule-mit-zukunft.de/ ), auf den Seiten des Hessischen Bildungsservers (http://www.medien.bildung.hessen.de ) und im Amtsblatt 08/2008.

 

| 13. Juni 2008 13:14