Hessischer Bildungsserver / Medienbildung / Schule@Zukunft

ICT-Kompetenzstufenraster

Orientierungsrahmen für den Erwerb von Medienkompetenz

 Für eine Ansicht aller Niveaustufen dieses Bereichs bitte hier klicken.Kompetenzraster schaffen für alle Schülerinnen und Schüler Transparenz über die Lernziele. Das Kompetenzstufenraster für Computer und Internet in der Schule umfasst zehn Bereiche der "Informations- und Kommunikations-Technologien" (ICT, auch IKT) in Form von präzisen "ich kann"-Aussagen auf den Kompetenzstufen A1-C2 von leicht bis schwierig. Impulsgebendes Beispiel war das "Raster zur Selbstbeurteilung" des Europäischen Sprachenportfolios.
Links als Beispiel das Niveau A1 im Kompetenzbereich Grafik.

Dieses Kompetenzstufenraster wurde im Frühjahr 2009 von erfahrenen Medienpädagogen entwickelt, um Schulen bei der Förderung von Kompetenzen im Bereich Computer und Internet zu unterstützen. Unsere Selbsteinschätzungsbögen helfen beim Erkennen des Lernstands und des Fortbildungs- bzw. Förderbedarfs. Für den Kompetenzerwerb in den Fächern und Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I haben wir einen Vorschlag erarbeitet.
Sie können unsere Materialien gerne anpassen, bearbeiten, verändern, ergänzen und auch weitergeben. Wir freuen uns über Rückmeldung, Fragen und Änderungsvorschläge.
Wir stellen Ihnen die Materialien im Download-Bereich rechts zur Verfügung.