Hessischer Bildungsserver / Medienbildung / Schule@Zukunft

ePOLIS

Einführung in das Portfolio "Medienbildungskompetenz"

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Medienbildung - Medienbildungskompetenz - Schlagwörter, die uns um die Köpfe schwirren und die neugierig, aber auch ängstlich machen können - wie sollen wir mit der rasanten Entwicklung auf diesem Gebiet Schritt halten? Woher sollen wir die Zeit nehmen, uns um unsere eigene Medienbildung und die Medienbildung unserer SchülerInnen zu kümmern?

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf unser neu konzipiertes Fortbildungsangebot zum Thema ePortfolio aufmerksam machen:

In einem ePortfolio können Lernprodukte ausgewählt werden, um das Erreichen bestimmter Lernziele und Kompetenzen zu dokumentieren. Diese Lernprodukte werden in angemessener Form präsentiert und mit einem Feedback versehen. In einer abschließenden Reflexion kann der Lernende seinen Wissenszuwachs festhalten und daraus neue, erweiterte Lernziele ableiten:

Der Workshop „ePOLIS: ePortfolio-Lernprozesse individuell strukturieren“ gibt den TeilnehmerInnen Möglichkeiten an die Hand, den eigenen Lernprozess im Bereich digitaler Medien zu begleiten und dies gleichzeitig auf die Arbeit mit den Schülerinnen anzuwenden.

Es braucht keine Vorkenntnisse - die Arbeit mit der von uns verwendeten open-source-Plattform mahara.org gestaltet sich einfach und im Verlauf der Fortbildung wird auf die individuellen Bedürfnisse der TeilnehmerInnen eingegangen.

Profitieren Sie doppelt: Kommen Sie der zunehmenden Forderung nach medial geschulten Lehrkräften entgegen und entwickeln Sie gleichzeitig Wege für Ihre Arbeit mit den Schülerinnen.

Neugierig geworden?

Weitere Informationen und Anmeldebedingungen finden Sie unter folgendem Link/hier

Wir freuen uns über Ihr Interesse

 

Jannetje Egbers

Antje Koenen


ePortfolio - Was ist das?
Das ePortfolio Medienbildungskompetenz
Das Fortbildungsangebot ePOLIS